Über uns



Die Hochschulgruppe Passauer Vortragskreis e.V. besteht seit 2019 und organisiert Vorträge mit anschließender Diskussionsmöglichkeit. Die Ausrichtung der Vorträge ist immer unterschiedlich, um Interessengruppen aller Art, spannende Themen, von wissenschaftlichen über gesellschaftliche und kulturelle Inhalte, zu bieten. Unser Ziel ist es, so den Dialog zwischen Studenten untereinander und zu den Referenten zu fördern, um die Toleranz und den Respekt anderen Meinungen gegenüber zu stärken. 




Unser Team 

David Prien

Vorstand

Moin! 
Mein Name ist David Prien, ich bin 21 Jahre alt und seit nunmehr einem Jahr in Passau. Neben meinem Studium der European Studies und Staatswissenschaften halte ich außeruniversitäres Engagement für einen angenehmen Ausgleich. Dabei ist es mir wichtig, eine Bühne für offenen Austausch zu schaffen. Diesen möchte ich mit meiner Beteiligung an unserer Hochschule Gruppe fordern und fördern. Ich bin gespannt auf die nächsten gemeinsamen Monate und hoffe, als erster Vorsitzender das Projekt voranzutreiben.

Claire Bertheau

stellvertretender Vorstand

Moin, mein Name ist Claire und ich studiere Staatswissenschaften.
Es macht mir großen Spaß, mich mit vielen unterschiedlichen Themen zu beschäftigen und der Passauer Vortragskreis bietet eine sehr gute Möglichkeit, mich mit verschiedenen Fragestellungen unserer Zeit auseinanderzusetzen und darüber mit anderen Interessierten zu diskutieren. Diesen Wissensaustausch mitzuorganisieren, bereitet mir große Freude.

Maximilian Heldt

3. Vorstand und Finanzen

Mein Name ist Maximilian Heldt und ich studiere im fünften Semester Governance and Public Policy. Als die Idee entstand, eine Hochschulgruppe zu bilden, in der Vorträge organisiert werden, die thematisch nicht gebunden sind, war ich begeistert. Die bestmögliche Umsetzung eines solchen Projektes hat uns motiviert und ich freue mich ein Teil davon zu sein.
Durch den Passauer Vortragskreis ermöglichen wir unseren Kommilitonen, wie auch anderen Besuchern, eine Teilnahme an spannenden, regelmäßigen Vorträgen und freuen uns über interessante Frage- und Diskussionsrunden mit den jeweiligen Referenten. Dieser rege Austausch außerhalb der Vorlesungen bietet weiterbildende Anstöße und gibt uns die Chance voneinander zu lernen.

Johanna Stauffenberg

Protokoll und Archiv

Ich heiße Johanna Stauffenberg und bin Studentin. Wenn ich in Passau bin und grade nicht zur Arbeit muss, verbringe ich den Tag immer mit Freunden - so kam auch die Idee einer Vereinsgründung auf. Um sich mit anderen, als den eigenen Interessen zu beschäftigen und zusätzlich den Wissenshorizont zu erweitern, bietet der Passauer Vortragskreis die ideale Möglichkeit. Aus diesen beiden Gründen bin ich gerne an der Organisation des PVK beteiligt: um mit Freunden zusammen interessante Vorträge zu organisieren, an denen jeder teilhaben kann!

Annabel Nerlich 

Akquise 

Ich heiße Annabel Nerlich, bin 24 Jahre alt und befinde mich derzeit in meinem letzten Semester Governance & Public Policy an der Uni Passau. Meine Studien- und Interessensschwerpunkte liegen im Bereich der Intelligence und Terrorismus Forschung und ich beschäftige mich gerne mit ethischen Fragen der Sicherheitspolitik. Außerhalb der Uni bin ich dafür bekannt, die längsten Sprachnotizen und Anrufe der Welt zu machen und freue mich umso mehr darauf, nun meine Freude und Energie am Gespräch und dem Austausch mit anderen in die Arbeit im Rahmen des Passauer Vortragskreises zu stecken. Das Studium an einer Campus Universität hat mir gezeigt, was für einen erheblichen Anteil der enge studentische Austausch in Kleinstädten am eigenen Lernerfolg ausmachen kann. Daher hoffe ich, mit meiner Arbeit im Akquise Team des PVK ebenfalls einen Teil zum Lernerfolg anderer Studierender beitragen zu können.

Jasper Pachelbel

Akquise

Als Student der Staatswissenschaften an der Universität Passau befasse ich mich ausgiebig mit aktueller Zeitgeschichte, sowie internationaler und europäischer Politik.
Es bereitet mir große Freude, Vorträge zu politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Themen zu organisieren und eine Diskussionsplattform für Studenten unserer Universität zu schaffen. Der rege Austausch mit Kommilitonen und sich mit anderen Meinungen auseinanderzusetzen stärkt die eigene Meinungsbildung. 

Caecilia Curio

Social Media, Website und Marketing 

Moin, mein Name ist Caecilia und ich studiere im dritten Semester International Culture and Business Studies (in Passau als KuWi bekannt). Als ein waschechtes Hamburger Deern, was bis zum Abitur sein ganzes Leben in einer Großstadt im Norden gelebt hat, ist Passau ein besonders schöner und spannender Kontrast für mich. Neben meinem Studium begeistere ich mich sehr für das Reisen in andere Länder und seit einiger Zeit für die Fotografie.  

Der Passauer Vortragskreis gibt mir die Möglichkeit, Teil eines tollen Teams aus engagierten Studenten zu sein und den Verein ab dem Winter 2020 bestmöglich zu unterstützen. Ich freue mich auf eine tolle Zeit und viele interessante Vorträge!

Antonia Mylius

Social Media, Website und Marketing 

Hallo, ich heiße Antonia Mylius. Gerade studiere ich im 5. Semester Kulturwirtschaft hier in Passau. Eigentlich komme ich aber aus dem wunderbaren Rheinland. In meiner Freizeit treffe ich mich am allerliebsten mit Freunden, um stundenlang zu quatschen oder tolle Sachen zu unternehmen, um immer wieder etwas Neues zu entdecken. 
Im vergangenen Sommer habe ich ein sehr interessantes Praktikum in einem Museum im Bereich Digitale Kommunikation und Marketing gemacht. Hier im PVK habe ich nun die Möglichkeiten die dort erlernten Inhalte mit spannenden und neuen Themenbereichen verknüpfen zu können.

Anton Wietersheim

Rechtsabteilung 

Ich bin Anton, studiere Jura und habe zuvor in eine Ausbildung als Steuerfachangestellter in Berlin abgeschlossen. Abseits dessen, verbringe ich meine Freizeit möglichst vielseitig und versuche Umgebung und Stadt Passau möglichst gut kennen zu lernen. Um mich auch sonst fern der Uni in möglichst vielen unterschiedlichen Themengebieten weiterzubilden und Neues kennen zu lernen, bin ich Mitglied des Vortragskreises geworden und hoffe, gute Ideen einbringen zu können und anderen Studenten Vielseitiges anbieten zu können, das diese von dem Projekt überzeugen kann.

Alexander Schmidt-Hollburg

Internes und Netzwerkpflege

Moin, mein Name ist Alexander Schmidt-Hollburg. Seit ca. einem Jahr studiere ich Rechtswissenschaft an der Universität Passau. Da es mir besonders wichtig ist, sich außeruniversitär weiterzubilden und darüber hinaus mit anderen in Diskurs zu treten, habe ich mich vor einem halben Jahr dazu entschieden dem Passauer Vortragskreis beizutreten. Mit meinem Engagement im PVK erhoffe ich anderen und auch mir diese Möglichkeit durch von uns organisierte Vorträge bieten zu können.

Friedrich Dellingshausen

Internes und Netzwerkpflege

Hallo, ich heiße Friedrich, bin 21 Jahre alt und studiere zur Zeit im letzten Semester Governance and Public Policy an der Universität Passau. Ich bin der Meinung, dass der außeruniversitäre, vorbehaltslose und offene Austausch, insbesondere während der Corona-Pandemie, wichtiger ist denn je! Deshalb freue ich mich das Team des Passauer Vortragskreises unterstützen zu dürfen.

Unsere Alumni

Charlotte Stroink

Gründungsmitglied

Ich wurde damals über Freunde auf die Idee einen Vortragskreis zu gründen aufmerksam und gehöre der ersten Generation des Vortragskreises an. Das Projekt von Anfang an mitzuentwickeln war eine große Bereicherung und hat den Universitätsalltag das ein oder andere Mal definiert bereichert. Ich freue mich, dass unser Verein sich in einer kurzen Zeit so etabliert hat und nun von der jungen Generation engagiert weitergeführt wird. 

Helena Brauchitsch

Gründungsmitglied

Emmanuel Loe

Gründungsmitglied

Ich heiße Emmanuel Loe und gehöre der "ersten Generation" des Vortragskreises an. Als ich mein Studium in Passau begonnen habe, suchte ich nach einer Hochschulgruppe, die thematisch nicht beschränkt und politisch nicht gefärbt war, doch wurde ich dahingehend zunächst nicht fündig. Schnell bildete sich eine Gruppe aus Freunden, die genau dieses Bedürfnis in die Tat umgesetzt hat. Der Vortragskreis bietet die optimale Gelegenheit sich ganz unterschiedlich fortzubilden, andere Sichtweisen zu entdecken und Einblicke in viele Fachbereiche zu gewinnen. Neben der Uni fand ich es klasse mich dort einbringen zu können, meinen Horizont zu erweitern und mit Freude und Freunden ein solches Projekt zu gestalten.